Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. März 2015, 21:07

Ein Traum wurde wahr

Nachdem ich meine 2 Hündinnen 2013 gehen lassen musste Konzentriere ich mich auf die Verbliebenen 2.
Seit ende 2014 haben Wir uns Umgesehen für einen Eurasier. Wir waren uns einig das es nicht zwingend ein Welpe sein muss. Wie es der Zufall wollte schickte mir eine liebe Bekannte ein Inserat wo ein 11 Mt. Junghund Abgegeben wurde.
Wir schrieben eine E-Mail. Es stellte sich heraus das es eine Mitarbeiterin des VetAmtes war die bei der Vermittlung half.
Bekamen dann die Adresse und so ging ich mir den Burschen mal Ansehen. Verliebte mich direkt in ihn. Somit kam er gleich mit uns nach Hause. Erziehungstechnisch liegt viel im Argen. Hat aber seit Anfangs Febr. Fortschritte gemacht.
»vierbeiner« hat folgende Datei angehängt:

testudo

unregistriert

2

Donnerstag, 19. März 2015, 21:23

Ach jö ich glaub den habe ich mal ausgeschrieben gesehen, dachte aber der würde nur vorübergehend für ein Jahr was suchen......
Freut mich auf jeden Fall, dass er nun bei euch sein darf!

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 254

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. März 2015, 21:25

ja, dann viel Spass mit ihm :super: :d

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. März 2015, 21:39

Testudo
Ist genau der. Bei mir zieht ein Hund ganz oder gar nicht ein. Sie haben es Eingesehen das es besser ist einen Festen Platz zu Suchen.
Bleibe aber mit der Familie in Kontakt.


Inhii

Danke. Aiko ist ein Juwel und Schlitzohr. Wir machen einen Schritt nach dem anderen. Hatte FCI Papiere und ist bereits beim SKG Eingeschrieben.

cindy

Admindoggie

Beiträge: 9 664

Doggie(s): Cockerspaniel Rüde Charly und im Herzen für immer Cindy

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hausfrau, Randstundenbetreuungsperson in der Schule

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. März 2015, 06:59

Jöö ist der ein süsser :0herzsm0: Herzlichen Glückwunsch zum neuen Familienmitglied und ich wünsch euch ganz viele schöne Jahre miteinander :smile:
LG Vreni mit Charly und Cindy für immer im Herzen :0herzsm0:

Foto Homepage tier-natur-foto

Fairy2010

Alphadoggie

Beiträge: 2 184

Doggie(s): Fairy

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. März 2015, 07:38

Ganz viel Spaß mit dem Hübschen!
Liebe Grüsse
Anna & Fairy & Jazz

Hundefotografie AF-Foto

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. März 2015, 12:13

Danke. Bringt uns öfters zum Lachen das Schlitzohr. Wassertest sowie kleiner Probelauf am Sacco und Schlitten hat er Bestanden.

Im Aug. gibt es den grossen Untersuch bez. Zucht. Dann weiss ich spätestens welche Sportart wir Aufbauen.
Er Schnüffelt gerne und findet sein Dummy auch unter Laub oder Erde. Mantrailing und Trüffel wären da eine Variante.
Sein Erstes Military hat er auch schon Absolviert.

Bea2521

Alphadoggie

Beiträge: 5 255

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. März 2015, 08:30

Das ist aber ein Hübscher! :love: weiterhin viel Spass mit ihm!
Das Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt!

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. April 2015, 09:03

Aiko macht Fortschritte.
»vierbeiner« hat folgende Dateien angehängt:

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 154

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. April 2015, 09:48

Das ist toll! :good:
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

wuschy

Sportdoggie

Beiträge: 1 471

Wohnort: nähe rheinfall

Beruf: hausfrau, kind und hund sitterin

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. April 2015, 11:07

Ohhh das ist aber ein sehr hübscher bursche, wow..........in den hätte ich mich auch grad verliebt :0herzsm0: :0herzsm0:

gruss wuschy

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

12

Freitag, 17. April 2015, 11:52

Von dem Angeblichen Schnappen haben Wir nichts bemerkt. Er geht offen auf die Leute zu. Aiko ist ein Ungeschlieffener Juwel.
Gehen 1x im Monat fahren wir zur Eurasiergruppe in Wohlen. Ansonsten HuSchu im Verein.
»vierbeiner« hat folgende Datei angehängt:

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 29. September 2015, 03:22

Mal wieder was von Aiko. ZZP haben Wir hinter Uns. Er wird nicht in die Zucht gehen was mir recht ist. Haben nun Agility Aufbau begonnen was ihm Spass macht. Läuft auch gerne am Saccowagen mit.
Mobility und Military macht er auch gut mit. Nur an der Bindung gibt es noch Arbeit. Lässt sich noch immer schnell Ablenken.

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 254

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 29. September 2015, 13:34

schön mal wieder was zu hören... :d dachte ihr seid verschollen. ;)

Warum kam er nicht durch? Habe dich ja mal getroffen und er schien mir da ganz normal... OK, sah ich ja nur ganz schnell. Kannst mir wenn du willst auch per PN schreiben.

Und wenn er durchgekommen wäre, heisst das ja nicht, dass er zwangsmässig decken muss :noidea: Das entscheidet alleine noch du.

Nibi ist durchgekommen aber wir wohl nie Welpen haben, ist alles noch offen und man muss ja voll und ganz dahinter stehen können. Mit Diuni ging ich ja erst gar nie an die Prüfung weil ich sie nie hätte in die Zucht genommen. Obwohl sie auch durchgekommen wäre, fand ich ihr Wesen zu unsicher. Also schlussendlich entscheidet noch der Besitzer ob und mit wem die Hunde verpaart werden :nicken:

Aber wie du schreibst, mir wars auch egal bei Diuni. Liebte sie genauso und machte einfach Sport weil gesund war sie ja :d

Weiterhin viel Freude an deinen Wuschels ^^

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 29. September 2015, 14:29

Aiko hat mehrere kleinere Mängel die an sich einzeln nicht Zuchtausschliessend wären. Zusammengezählt jedoch Ungünstig. PL1 links, Zuviel Doppelwimpern, Zahnfehler, Zu weicher Rücken, HD B, Steile Gelenke. Aber Rennen kann der Kerl.
Dafür habe ich die Muskulatur gut Hingekriegt. Ok. Bindung ist Ausbaufähig.Lässt sich zu gerne draussen Ablenken. Gut möglich das ich mit ihm mal an eine Ausstellung gehe.
Leider gibt es Leute die meinen man könnte auch ohne Papiere Züchten. Ist ja gut und Recht wer das will. Sollen aber auf Gesundheit Achten.

Mir ist der Charakter wichtiger und da hat er sich als ganz Toll gezeigt. Macht vieles mit und Spielt schon auch mal den Clown. Mit Bony und Merlin zusammen geht es super. Das ist mir am Wichtigsten.

Das Gesicht der Richterin war Herrlich als sie mir sagte das er nicht zugelassen wird. Ich Yeah. Hatte von Anfang an gesagt egal wie es Ausgeht mir ist es Recht. Habe mir ja nicht einen Zuchtrüden Gekauft sondern ein Vierbeinigen Partner. :d

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 254

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 29. September 2015, 14:40

Ach so... ja, schade. Aber sind wirklich gerade paar Sachen da wo man nicht haben will. Da müsste die Hündin schon perfekt sein und auch dann wird man ein Rüde nehmen wo besser Werte hat. :noidea:

Darum wird wohl Nibi nie in die Zucht gehen, weil sie hat HD-B und LÜW 1, das finden wir selber schon zu viel und man müsste extrem auf die Linien achten und in DE usw. werden die LÜW noch gar nicht gemacht (erst einzelne Züchter/Käufer machen es neu). Also wäre es schwer eine Linie zu finden wo in der Sicht getestet wurde und auch frei ist (bewiesen frei, nicht nur vom Glauben und denken) ;)

Hat er viele Wimpern ? Also extrem?

Diuni hatte 2 Stk. und nie welche Probleme in ihrem Leben, sie wuchsen auch schön nach aussen somit kein Problem. Aber werden es mehr und wachsen noch nach innen, dann hat man ein Problem.

Ja, man kann ohne Papiere züchten, dann aber zu den Kriterien wo auch bei Papierli-Hunde sind :nicken: . Ganz ohne Tests zu machen finde ich daneben. Aber wie man sieht, Garantie gibt es keine... Auch mit Papieren kann man Pech haben und Glück mit Papierlosen. :noidea: ich hatte selber bei meinen 3 Eurasier 1x Pech (HD-D) und 2x Glück.

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 29. September 2015, 14:56

Er hat Extreme DW. Hatte schon vor der Prüfung gesagt das ich ihn Nicht in die Zucht gebe. Die Züchterin ist Informiert und hat die Konsequenzen Gezogen. Eigentlich wollte sie einen Zweiten Wurf machen und Überlegt es sich nochmals. Finde ich eine gute Einstellung.
Aiko merkt Langsam das er ein Mann wird. Wurde ja beim Vorbesitzer Chem. Kastr. was Logischerweise Einfluss auf die Hodengrösse hat.

Hat ja 8 Mt. viel Verpasst und das holt man nicht so schnell ein. Pubertät und Mann werden ist halt nicht so einfach. :0engel0:

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 254

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 29. September 2015, 15:17

ja, die Einstellung ist gut und in meinen Augen auch nur richtig und normal. Züchter ist man wenn man das beste für die Rasse will und nicht einfach sein Hund um alles in der Welt verpaaren will. :nicken:

Man muss einfach überlegen und ich hätte Diuni nicht mit gutem Gewissen in die Zucht nehmen können. ich kriegte sie gut hin und liebte sie aber ihr Grundwesen war für mich nicht OK. Und dann muss ich doch an die Welpen, Nachkömmlinge und Käufer denken und zum Wohle der Rasse den Hund wo man nicht überzeugt ist, rausnehmen. :nicken:

JA, Rüde sein ist nicht einfach :hihi: ;) wird er von den Weibern gestutzt? Er muss halt lernen schön fein und anständig zu sein, das mögen Weibchen. Nicht sie sabbernde plumpen Annäherungen :nönö:

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 29. September 2015, 15:20

Also Bonyta sagt ihm schon was Sache ist. Auch bei anderen Hündinnen Akzeptiert er die Zurückweisung. Muss mal sehen wegen den Fotos da ich einen Neuen PC Habe.
»vierbeiner« hat folgende Datei angehängt:

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 254

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 29. September 2015, 15:23

:d ja, Bonyta wird sich sicher wehren.

Wie geht's unter den Rüden? Ok, Merlin ist ja kastriert...