Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 29. September 2015, 15:27

Grundsätzlich Gut. Solange der andere Ordnung hält. Habe schon Einige Militarys gemacht und da keine Probleme mit anderen Hunden.

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 292

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 29. September 2015, 15:28

Meinte nun eher im Rudel selber, also unter Merlin und Aiko?

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 29. September 2015, 19:54

Geht super mit den Beiden. Ab und zu will einer der beiden Aufreiten was ich aber Unterbinde. Aber Kämpfe oder Stress haben Wir nicht.

inhii

Alphadoggie

Beiträge: 17 292

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 29. September 2015, 20:17

:good: toll. Freut mich für dich, ist ja nicht selbstverständlich.

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 29. September 2015, 20:27

Die beiden passen doch super zueinander.
»vierbeiner« hat folgende Datei angehängt:

romadeda

Wachdoggie

Beiträge: 691

Doggie(s): Bulgarischer Trottoirterrier! Ritchey

Wohnort: Thurgau

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 29. September 2015, 22:21

chem. kastr.

Aiko merkt Langsam das er ein Mann wird. Wurde ja beim Vorbesitzer Chem. Kastr. was Logischerweise Einfluss auf die Hodengrösse hat.
@vierbeiner:
Entschuldigung das ich etwas unwissend bin! Bin eben ein Neuling, kannst du mir sagen wieso das man eine chemische Kastr. bei einem Rüden macht? Ist die dann nicht von langer Dauer? Oder anders gefragt, was sind die Vor- und/oder Nachteilie ener solchen kastr. Art? danke für die Antwort! lg romadeda
:winke: lg romadeda
rojul.ch

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 29. September 2015, 23:02

Die Chem. Kastra. kannst Du machen lassen um zu Testen wie und ob sich der Hund Verändert. Gibt die 6 Mt oder 12 Mt. Die Chem. Kastr. wurde von den Vorbesitzern gemacht. Habe ihn mit 11. Mt. Übernommen. Sie hatten div. Probleme mit ihm.
Ich Pers. lasse entweder. Richtig Kastr. oder gar nicht. Kommt immer auf den Rüden an. Die Ersetzt nämlich nicht die Erziehung. Kann aber Hilfreich sein. Der Ältere Rüde musste ich Früh Kastr. da er schon als Welpe extrem Aufgeritten ist bei Artgenossen. Ist allerdings eine ganz andere Fraktion. Sein Vater ist ein Schäfer gewesen und seine Mutter Eurasiermix.

romadeda

Wachdoggie

Beiträge: 691

Doggie(s): Bulgarischer Trottoirterrier! Ritchey

Wohnort: Thurgau

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 29. September 2015, 23:40

chem. kastr.

ist das in dem Fall sozusagen ein Probelauf, um sich dann später zu entscheiden ob mann nun eine definitive Kastration durführen soll oder besser nicht? Oder damit mann ein etwas "ruhigeren" Rüde hat bevor mann entscheidet ob er zur Zucht geeignet ist?
Entschuldigung wenn ich so blöde frage, habe eben wirklich keine Ahnung in solchen Sachen, Ritchey ist unser erster kastr. Rüde!
lg romadeda
:winke: lg romadeda
rojul.ch

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 30. September 2015, 00:23

Kann man so sagen. Bei Aiko werde ich sicher noch zuwarten bis ich sehe ob er deswegen Probleme macht oder nicht. Leider ist es so das der Wachstum eher verlangsamt wird. Je nach Rasse. Gibt auch bei Hunden Unterschieden mit Erwachsen werden.

romadeda

Wachdoggie

Beiträge: 691

Doggie(s): Bulgarischer Trottoirterrier! Ritchey

Wohnort: Thurgau

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 30. September 2015, 02:40

chem. kastr.

@vierbeiner:
danke für deine Antworten und Geduld! Nun bin isch schon ein Stückchen schlauer geworden! :spass:
:winke: lg romadeda
rojul.ch

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 30. September 2015, 06:49

Kein Problem. Gebe gerne Antwort. Evtl. meldet sich ja sonst noch wer der mehr weiss.
Es Unterdrückt die Hormone was sich auch auf das Wachstum Auswirkt. Früher sagte man das die Hunde dann "Kindlicher" bleiben und mehr Spieltrieb hätten. Bin aber der Ansicht das auch da je nach Rasse Unterschiede sind.
Vor allem bei Rötlichhaarigen bleibt auch das Fell eher Welpenhaft. Hat also nur für den Menschen Vorteile.
Aikos Fell hat sich seit die Chemie Ausläuft Verändert. Ist nicht mehr so Struppig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vierbeiner« (30. September 2015, 06:57)


vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 30. September 2015, 22:05

Meine 2 Rüden.
»vierbeiner« hat folgende Datei angehängt:

Dino14

Wachdoggie

Beiträge: 929

Doggie(s): Balto bzw. Dino - German Shepherd Mix (*2014)

Wohnort: Thurgau, Bodensee

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 30. September 2015, 22:29

Aiko ist ja mal ein richtig süsses Fellknäuel :love: Also natürlich alle, aber er wirkt richtig über-flauschig :d

Viel Spass (und Geduld) noch mit ihm/dem Rudel :good:
Tierischi grüessli & ä schös Tägli :sonnens:


vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 30. September 2015, 22:57

Er passt so Super zu Uns. Irgendwann Laufen die Beiden zusammen im Zug vor dem Saccowagen oder Schlitten. Muss mich mal wieder bei Youtube Anmelden und die Filme Hochladen.

Maggy2020

unregistriert

35

Montag, 5. Oktober 2015, 11:38

Die passen Optisch wirklich sehr gut zusammen.....da geht einem das Herz auf

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

36

Samstag, 17. Oktober 2015, 16:17

Aiko lag Heute Entspannt neben mir und ich wollte die Gelegenheit Nützen um auch mal seinen Bauch zu Entwirren. Er musste ja erstmal Lernen das Bürsten nichts Schlimmes ist. Anfangs musste man zu Zweit sein. Mit der Zeit konnte ich es Alleine machen. Bis auf den Bauch.
Deshalb Ergriff ich die Chance und war darauf gefasst das er Aufstehen und Weglaufen würde. Nichts dergleichen Geschah. Er liess mich ca. 5 Min. gewähren. So ein Braver Aiko. :brav0:

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

37

Montag, 21. März 2016, 22:04

Probelauf vor dem Schlitten Geglückt.
»vierbeiner« hat folgende Datei angehängt:

vierbeiner

Alphadoggie

  • »vierbeiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 109

Doggie(s): Eurasier x Wolfsspitz Jg 2007 Ihr Sohn Jg 2010 Eurasier Aiko 2014

Wohnort: Nähe Kirchberg BE

Beruf: Truckerin

  • Nachricht senden

38

Montag, 12. Juni 2017, 21:14

Mal ein Update.

Gestern habe ich einen kleinen Test gemacht. Zuerst mit den "Grossen" das Mobility Absolviert und danach mit Aiko Alleine. Wollte wissen wie er sich Verhält ohne sein Rudel. Hat es sehr gut Gemeistert. 2 Sachen haben nicht Top geklappt. Apportel Tragen und voran Podest. das Apportel hat er in der Mitte fallen gelassen aber auf mein "Brings hat er es Geholt und zu mir Gebracht. Bravo.