Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 254

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. März 2015, 10:22

Suche Hundeschule ZH, Jemand eine Empfehlung?

Hallo Foris...

Ich suche eine Hundeschule, bin am googlen und finde einfach nichts wo wirklich passt. :noidea: Ist es so schwer was zu finden oder gibt es wirklich so wenige? ?(

Ich möchte mit Pyri wieder aktiver werden. Sie kann eigentlich schon vieles (evtl. etwas aus der Übung) aber oft bieten Hundeschule gerade mal Welpen/Junghundkurse an... :rolleyes: Oder wenn sie was anbieten wo für Fortgeschrittene sind, dann geht's 100% mir nicht vom Tag her. Ist zum Verzweifeln. :huh: (ich arbeite ja nicht mal so viel, aber warum sind die Lektionen immer am Dienstag oder Freitag ;) )...

Ich bin eigentlich für vieles zu haben, auch was Neues mal auszuprobieren. Dann aber wenn es neu ist, mit Probelektionen oder Einzel-Buchbare Lektionen.

Gemacht hat Pyri Agility, Obedience... Schnuffeln tut sie auch gerne, aber nur das wäre mir persönlich zu öde. ;)

Begleithund kenn ich nicht, weiss nicht ob das ginge weil sie auf Obedience aufgebaut wurde. :gruebel1: ob sich das ,,beisst,, oder nicht.

Habe auch schon überlegt eine Halle zu mieten und dann selber zu üben/trainieren, oder eine kleine Gruppe (paar Leute) zu suchen wo man sich trifft und gemeinsam draussen trainiert, irgendwo in der Pampas... aber eben ganz alleine was tun, ist ja nicht das selbe. Also wenn Jemand sich mit mir treffen will, dann nur melden :nicken:

Denke Pyri würde es gut tun, wieder zu arbeiten. :nicken:

Also nur her mit Ideen, Vorschläge und Anregungen... :d

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 867

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. März 2015, 10:34

Chiara und ich gehen regelmässig irgendwo alleine trainieren :d Vorwiegend UO und Fährte.
Wenn su also ab und an zusammen gehen willst :d
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara

testudo

unregistriert

3

Donnerstag, 26. März 2015, 10:40

ICh bin grad auch am verzweilfen. Suche eine Hundeschule, wo ich Welpen- und Junghundekurs besuchen kann. Aber die sind immer zu Zeiten wo ich arbeite, dabei habe ich Freitag frei und Dienstag Morgen und Mittwoch Nachmittag.... :angry2:

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 254

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. März 2015, 10:44

@chiara

ja, gerne... kannst ja mal schreiben wenn du gehst und wenn es passt schliessen wir uns gerne mal an. :nicken:

@Testudo

Welpen usw. gibt es noch oft an den Wochenenden (Sa.) aber suche mal Obedience oder Agility... dann verzweifelst du ;)

testudo

unregistriert

5

Donnerstag, 26. März 2015, 10:50

Dann kuck ich wohl am falschen Ort 8|

Crispy

Sportdoggie

Beiträge: 1 590

Doggie(s): Breeze (*2010) Australian Shepherd Hündin

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. März 2015, 10:54

@Inhii

Ein grosses Angebot hat es zB bei www.gooddog.ch in Fehraltorf/ZH...

Begleithund und Obedience passt sicher gut zusammen. Auch wenn Du vielleicht 1-2 Sachen neu aufbauen musst fürs BH. Aber die Grunddinge sind ja schon gleich.

@Testudo
Hast Du in Mönchaltorf bei der Hundeschule Wolfspfote mal angefragt. Da waren die Welpenstunden mal an einem Samstag (zu Breeze Zeiten).

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 254

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. März 2015, 11:06

Danke Crispy für den Link, werde hie und da mal drauf schauen. Leider sind die Kurse wo gingen schon ausgebucht. :rolleyes: Der Weg mit 30min. geht grad noch :nicken: Mal sehen.

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 154

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. März 2015, 11:16

Hi hi...Crispys Link wollte ich auch grad posten. :d

Ich war da einige Zeit lang und mag die HuSchu sehr. :super:
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

Caro&Benji

Alphadoggie

Beiträge: 3 395

Doggie(s): Border Collie-/Schäfer-Mix Benji

Wohnort: ZH Unterland

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. März 2015, 11:30

Also mit der Halle wäre ich voll dabei...Je nachdem wieviel es kostet. :zwinker: Wenn man ohne Probleme irgendwohin könnte, selber üben, grad für Treibball wär das recht cool. Oder eben in der Gruppe, also ich fände das eine tolle Sache. :good: Will jetzt aber nicht grad ins Zeugs reinschiessen, das müsste man sich schon gut überlegen, wäre ja auch wieder eine Verpflichtung mehr und so...
"It's the detours that make us who we really are." - Sheryl Crow

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 254

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. März 2015, 11:39

Mit Treibball kann ich nicht dienen :pfeifen: UO und Plausch, ja... :nicken:

Agility in der Halle, ja auch...

Aber Treibball, das müsstest du uns zeigen :d habe ja kein Border, weiss nicht ob sie das kann :pfeifen: aber ich kann sie dafür steuern, das ist doch schon mal was. :hihi:

Ja, vielleicht ergibt sich hier eine kleine Gruppe wo wir draussen hie und da (so all 2 Wochen oder einfach per doddle umfrage) zusammen üben könnten. So verschiedene Sachen, wir überlegen uns was...

11

Donnerstag, 26. März 2015, 11:44

UO und Plausch wäre ich je nach Zeit und Ort auch dabei :-)

Bluenote

Admindoggie

Beiträge: 8 154

Doggie(s): *Shirin* Schnauzer-Mix

Wohnort: Kanton ZH

Beruf: Diplomierte Verpeiltheit

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. März 2015, 11:48

Ich eventuell auch. Einfach nicht unbedingt ganz regelmässig immer am gleichen Tag zur gleichen Zeit, aber so per Doodle-Umfrage und dann von Zeit zu Zeit, das fände ich schon cool. :smile:
And when the time comes, remember that dogs never die. They are sleeping in your heart.

Caro&Benji

Alphadoggie

Beiträge: 3 395

Doggie(s): Border Collie-/Schäfer-Mix Benji

Wohnort: ZH Unterland

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 26. März 2015, 11:49

Ich hab ja von meiner alten Hundeschule (kennst du ja...) schon so eine Hundegruppe, wo wir selber was machen, aber je länger je weniger klappt es und ich bin nicht so Fan von "irgendwann, irgendwo", denn dazu bin ich selber zu undiszipliniert. ;) Deshalb fänd ich eine Halle cool, wo der Ort feststeht und jeder, der sich daran beteiligt, auch mal allein hingehen kann, wenn niemand Zeit hat. Die Warterei fällt dann auch weg...Aber eben, ist bestimmt teuer sowas zu mieten.
"It's the detours that make us who we really are." - Sheryl Crow

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 254

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 26. März 2015, 11:55

Aber die Halle wo ich meine wäre in Lengnau und für Agility. Weiss nicht ob du das brauchen kannst. Klar, es verbietet und niemand die Sachen wegzuschieben und auch etwas UO zu machen. Ausser du kennst eine Halle wo leer steht? oder kann man ein Hundeplatz mieten?

Also wenn dann bin ich schon auch für eher fix ein Tag und Zeit. Und wenn man mal was vor hat, dann kommt man einfach nicht. :noidea: Weil sonst ist man immer am suchen, schauen wann und wo am meisten kommen können.

Aber schlussendlich wenn es viel Interesse hätte, kann ja auch jeder eine Doodle machen. So quasi... übe, wer kommt mir und die 2-3 Daten rein oder auch nur 1 Datum. Wer kommt kann sich eintragen. :noidea: Möglich wäre ja vieles.



ohhh, habe nun an eine Schule gemailt. Hoffe es wird was, wäre ganz nah bei mir :good: . Zwar keine Prüfungsgruppe aber immerhin abwechslungsreiche Plauschgruppe. Naja. so steht es zumindest. ;)

Crispy

Sportdoggie

Beiträge: 1 590

Doggie(s): Breeze (*2010) Australian Shepherd Hündin

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. März 2015, 12:15

@Inhii
Sie haben immer wieder Kurse, einfach mal anschreiben. Ich war schon oft zu Kursen dort und es war immer lustig :-) Aktuell gehe ich wohl dann ein paarmal zum angebotenen Parcourstrainig mit Martin.

Caro&Benji

Alphadoggie

Beiträge: 3 395

Doggie(s): Border Collie-/Schäfer-Mix Benji

Wohnort: ZH Unterland

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 26. März 2015, 12:25

Nein, ich kenn auch keine Halle, die leersteht...Aber ich könnte mal jemanden fragen wie sie die Halle, die sie jetzt hat, gefunden hat (für Hundebetreuung).

Ich bin im Moment eben auch ein bisschen am Überlegen, was ich machen soll...Hundegruppe ganz aufgeben, mich auf Treibball konzentrieren (oder wenigstens mal wieder damit anfangen :whistling: ), eine neue Hundeschule suchen....Kannst ja dann mal Bescheid geben, ob dir die bei dir in der Nähe passt, bin gespannt. :)
"It's the detours that make us who we really are." - Sheryl Crow

Xanthippe

Alphadoggie

Beiträge: 5 854

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 26. März 2015, 12:31

Ich wär auch dabei. Finde ich klasse die Idee :good:

Das schöne an meinem Verein ist ja, dass ich immer auf den Hundeplatz kann, wann ich will. Aber ist halt nur für Vereinsmitglieder und in Jestetten. :sad:

Aber in einer Gruppe macht es grad viel mehr spass :good:

whyona

Kläfferdoggie

Beiträge: 355

Doggie(s): Tarek, mein kleiner Chaot und Whyona fest in meinem Herzen

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 26. März 2015, 14:39

Ich wär dem auch nicht abgeneigt ... ich könnt allenfalls mal jemanden fragen ... Ich weiss sie hat nen platz in wetzikon, evtl könnte man den morgens anmieten ... ich weiss aber nicht ob das vo ort her ok wär?
Grüsse Nathalie mit

Tarek, Tervueren, 12.11.2014
Und Whyona im Herzen 20.06.2002 - 03.04.2017

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 254

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 26. März 2015, 15:09

Wetzikon wäre für mich einfach nicht gerade in der Nähe :noidea: . Bei gutem Verkehr wäre es machbar mit 35min. Fahrt, aber nicht um verkehrsungünstigen Zeiten, weil kenn die Strecke und da steht man unter umständen sehr lange ;) (komme ja vom Unterland her).

Chiara

Alphadoggie

Beiträge: 3 867

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 26. März 2015, 15:11

Wetzikon wäre ch auch gerne dabei :d ist ja ganz in der Nähe
Herzliche Grüsse Jessy mit Chiara