Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: doggies.ch - das Hundeforum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pacey

Sportdoggie

Beiträge: 1 360

Doggie(s): Pacey

Wohnort: ZH

Beruf: Pflegefachfrau HF

  • Nachricht senden

241

Sonntag, 16. Juli 2017, 20:26

Also ich kenn mich ja nicht aus aber ich finde es sieht toll aus!!!! Und man sieht euch die freude an :)

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Wo kämen wir hin, wenn alle fragen wo kämen wir hin und keiner ginge um zu schauen, wohin man käme wenn man ginge...

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 069

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

242

Sonntag, 16. Juli 2017, 20:27

Danke euch... ^^

Ja, wenn ich denke, dass Flaffy weder Menschen ankläffte noch zum Freund oder Mutter rannte (mein Freund war 2x im Training dabei und meine Mutter noch nie, also hätte es sehr gut sein können, dass sie zur Familie rennt)... Ja, also klagen kann man in dem Sinne ja wirklich nicht und man kann stolz sein :nicken: ^^

Pyri freute mich einfach weil sie so Freude hatte und so rumhüpfte ^^



Leider konnte ich nicht so viele Andere anschauen weil ich ja mit meinen Hundis beschäftigt war. Ich hatte so gar nicht so ein Vergleich. Ein Fotograf war auch noch vor Ort, mal sehen ob ein tolles Foto entstanden ist. :good: :nicken:

Snowdog

Schnupperdoggie

Beiträge: 347

  • Nachricht senden

243

Montag, 17. Juli 2017, 01:07

Hey sieht doch supi aus. Für mich wärs definitiv die falsche Sportart - weniger wegen den Hunden, aber weil ICH das nicht könnt, so dass es einigermassen aussieht :kaputtlach: :0engel0:

Schneeflocken

Sportdoggie

Beiträge: 1 416

  • Nachricht senden

244

Montag, 17. Juli 2017, 10:25

Wow, ihr macht das echt suuuuper!!! Hat wirklich Freude gemacht, die Videos zu schauen, danke! Also ich wäre mega stolz, wenn dass ich und meine Hunde wären :nicken:
:super:

Verbringe nicht so viel Zeit mit der Suche nach einem Hindernis.
Es könnte sein, dass keines da ist.

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 069

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

245

Montag, 17. Juli 2017, 21:28

@snowdog

Ja, gell... wäre man tänzerisch begabter oder sogar noch etwas beweglicher... dann könnte man mega coole Sachen machen. Aber ich bin einfach auch ein Trampel. Es brauchte echt lange bis ich mal einigermassen etwas schön geradeaus laufen konnte :kaputtlach:

Ich muss glaub noch in eine Tanzschule gehen ;)



Aber ich mache halt alles gerne wo meine Hundis Freude dran haben ^^

Crispy

Sportdoggie

Beiträge: 1 570

Doggie(s): Breeze (*2010) Australian Shepherd Hündin

  • Nachricht senden

246

Dienstag, 18. Juli 2017, 09:49

ooooh danke für die Videos. Habs eben erst entdeckt. Ich finde, das sieht super aus.

Eine schöne Sportart finde ich. Schade gibts so wenig Seminare zum Reinschnuppern.

Schlingeling

Moderatordoggie

Beiträge: 1 259

Doggie(s): Timmy

Wohnort: Regensdorf

  • Nachricht senden

247

Dienstag, 18. Juli 2017, 10:23

ohhhh das habt ihr aber wirklich toll gemacht!!! :klatschen: :klatschen: Gratuliere Euch zum 1. Platz.... :good:

Xanthippe

Alphadoggie

Beiträge: 5 806

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

248

Dienstag, 18. Juli 2017, 13:43

Ich werde diesen Ohrwurm einfach nicht los :0haue-haue0:

Rigidingdingdingdigididingding...

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 069

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

249

Dienstag, 18. Juli 2017, 20:47

:hihi: Ja, ich weiss... den wird man nicht mehr los. ;)

Zudem ich ja diese Lieder nonstopp hören ,,musste,, damit ich es möglichst auswendig kann. :nicken:

Caro&Benji

Alphadoggie

Beiträge: 3 334

Doggie(s): Border Collie-/Schäfer-Mix Benji

Wohnort: ZH Unterland

  • Nachricht senden

250

Mittwoch, 19. Juli 2017, 19:19

Oh, erst jetzt gesehen...Sooooooooooooooo cool, das viele Training hat sich ja echt gelohnt, GRATULIERE!! :spass: Die Videos sind der Hammer, man sieht richtig wieviel Spass es dir macht mit den Hunden zu arbeiten und umgekehrt! Da kannst du echt stolz auf euch sein. :good: Und mit dem Engelchen-Kostüm hat's ja auch noch super geklappt... :biggrin: :d

Flaffy ist voll herzig...Ich hatte das Gefühl, sie würde sich immer gleich ablenken lassen, weil sie so neugierig rumschaut, aber dann hat sie trotzdem wieder auf dich gehört/geschaut. So toll! :love:
"It's the detours that make us who we really are." - Sheryl Crow

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 069

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

251

Mittwoch, 19. Juli 2017, 20:16

Ja, war ein Wunder, dass Flaffy nicht abhaute. Das war vor noch sehr kurzem nicht möglich... ich hatte wohl einfach Glück.

Meine Mutter stand ja auch dort bei den Zuschauer, und mein Freund (beide in anderen Ecken :rolleyes: ), so schaute sie wohl immer wieder kurz hin. Aber ich dachte sie würde mir sicher 1-2x abhauen und zur Mutter gehen. Aber sie hat es sich verkniffen. :nicken: :brav0:

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 069

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

252

Donnerstag, 20. Juli 2017, 20:21

:good: tolles Training heute mit Xanthippe zusammen auf dem Hundeplatz.

Unsere Hundis haben es doch toll gemacht. Erstaunte mich, dass sie alle konzentriert waren und nie Anstalten machten mit einander spielen zu wollen :super: sie werden wohl langsam vernünftiger und erwachsener ;)

Auch finde ich, dass sie alle Fortschritte machten :nicken: sind halt gute Hundis :brav0: :nicken:



Pyri machte am Ende super den Kreis, stand aussen an einem Punkt und konnte sie einfach rumschicken. ich will auf nächstes Jahr den Kreis echt besser können. Das ich wirklich möglichst in der Mitte stehen kann.

Jedenfalls habe ich schon Ziele für nächstes Jahr :nicken: auch an mir muss ich arbeiten, geschmeidiger und beweglicher werden. vielleicht schaffe ich es im Takt zu hüpfen :kaputtlach: ;)

Xanthippe

Alphadoggie

Beiträge: 5 806

Doggie(s): Luna- Dalmi Mädchen, Yenni- Border-Schäfer-Mixine

Wohnort: Teufen ZH

  • Nachricht senden

253

Freitag, 1. September 2017, 09:55

Gestern beim Jaddog haben wir versucht bzw habe ich versucht die Hunde gleichzeitig zu führen.... Fazit: bei meinen Mädels nicht empfehlenswert. Da sie sich ja eher tolerieren aber eigentlich nichts miteinander zu tun haben (wollen), führt das zu frustration. Und das nicht nur bei den Hunden :biggrin:

inhii

Alphadoggie

  • »inhii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 069

Doggie(s): Pyri (Eurasier) 4.2010* , Flaffy (Eurasier) 11.2015* -- Diuni (Eurasier) im Herzen --

Wohnort: ZH

  • Nachricht senden

254

Freitag, 1. September 2017, 11:53

Hatte ich vor ca. 3 Wochen so... war echt schwer.

Synchron die Hundis drehen zu lassen. Da fällt auf einmal auf, wie schwer es ist. Grad wenn ein Hund linksrum und einer rechtsrum sich drehen muss vor mir. :gruebel1: Ja, nun? Welches Kommando? Für den einen Hund wäre es ja nun ,,links,, für den Anderen ,,recht,,... ähmmm, das ging echt nur mit Leckerchen in der Hand und jeder Hund wo andocken. :hihi:

Am Einfachsten war noch ein Hund auf dem Target zu deponieren, der andere abzurufen, 1x um die Pylone und auf ein anderer Target, dann den ersten Hund abrufen usw. Aber schon das... sobald ich was sage, will es Flaffy machen. Ich musste also wenn ich Pyri führte ohne Worte, nur mit Handzeichen arbeiten... so ging es dann.

Beide im Kreis: Flaffy überlässt hier Pyri den Vorrang. Heisst Pyri rennte vorne und Flaffy hinterher. Aber nach 2 Runden... juhuiiii, Flaffy beginnt auf einmal aufzudrehen ,,jaaaa, Mama, komm wir spielen,, und beginnt in Spiel-Jagdmodus zu verfallen.

Echt anspruchsvoll 2 Hunde gleichzeitig zu führen. :nicken: